Fünf Weihnachtswunder: Eine Sammlung historischer Liebesromane

London Lords

Jeder verdient es, sein Weihnachtswunder zu finden.

Fünf weihnachtliche Liebesromane machen Lust auf zauberhafte Winternächte voller Liebe und Küsse unterm Mistelzweig.

VERLIEBT IN DEN BELGISCHEN GRAFEN von SASHA COTTMAN

England, 1816. Fest entschlossen, eine Annullierung ihrer Ehe mit dem gut aussehenden Max zu erwirken, steht die junge Engländerin Lily vor einem ungewissen Weihnachtsfest. Erhält das Paar eine zweite Chance für die Liebe?

EIN WEIHNACHTSWUNDER FÜR DEN SCHOTTEN von MARIAH STONE

Schottland, 1308. Pünktlich zu Weihnachten bescheren eine mörderische Verschwörung, ein geheimes Kind und eine unbeugsame Leidenschaft einem ungleichen Paar einen Neuanfang für ihre Liebe.

 

EIN DUKE ZU WEIHNACHTEN von ELLIE ST. CLAIR

England, 1784. Der Duke von Ware hat seine Verlobte lange gemieden, doch ein schicksalhaftes Treffen verändert alles. Weihnachten bekommt eine völlig neue Bedeutung, als er sich aufmacht, seine zukünftige Frau für sich zu gewinnen.

 

WIE GAUKELT MAN EINE VERLOBUNG VOR von EMMANUELLE DE MAUPASSANT

England, 1904. Burnell ist ein gefeierter Abenteurer – und kein Mann für Cornelia. Sich Weihnachten als seine Verlobte auszugeben, kann nur Ärger bedeuten. Oder macht es sie tatsächlich so berüchtigt, dass sie unwiderstehlich wird?

 

KUSS UNTER DEM MISTELZWEIG von TAMARA GILL

England, 1800. Als Lady Mary Dalton an einem verschneiten Weihnachtsabend in die Arme des Herzogs von Carlton stolpert, knistert es gewaltig zwischen ihnen. Könnte Liebe eines der Geschenke sein, die Weihnachten für sie bereithält?

 

Fünf Bestsellerautorinnen nehmen Sie mit auf eine historische Zeitreise. Vom Mittelalter und Regency bis hin zur Zeit von Queen Victoria. Alle Bücher sind in sich abgeschlossen und bis auf KUSS UNTER DEM MISTELZWEIG zum ersten Mal in deutscher Sprache erschienen.